Homophobie bezeichnet eine Diskriminierungspraxis von schwulen und lesbischen Personen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung.